Home >> investieren >> Bitcoins >> Was sind Bitcoins – einfach erklärt!
bitcoins

Was sind Bitcoins – einfach erklärt!

Bitcoins sind DAS Thema in allem Medien! Viele wissen aber gar nicht was Bitcoins sind und was man damit machen kann. Darum habe ich mir gedacht ich versuche Dir das einfach und simpel nahe zu bringen. Ich möchte das so viele Menschen wie möglich das Thema verstehen, damit diese zukunftsträchtige Technologie so schnell und weit wie möglich verbreitet wird! Wichtig für dich gleich zu Anfang ist, dass wenn du mit dieser neuen Währung interargieren willst, musst du unbedingt eine sogenannte Wallet haben! Zu dieser Wallet möchte ich dich hier einladen (hier klicken)

Legen wir also los und schauen uns dieses Spannende Thema genauer an.

Was sind Bitcoins?

Im Grunde ist es nichts anderes, wie einen “Belohnung” für eine gelöste Rechenaufgabe. Zumindest dann wenn wir über das “Bitcoin Mining” reden. Was Mining ist, erkläre ich dir aber noch mal genau. Du kannst diese digitale Währung aber nicht in deiner Geldbörse aufbewahren. Hierbei handelt es sich um 100% digitales Geld.

Was kannst du damit machen?

Bitcoins haben mittlerweile schon viele Anwendungsmöglichkeiten. Noch vor ein paar Jahren war diese digitale Währung nur etwas für Nerds, die sich im Darknet bewegt haben. Dadurch ist der Bitcoin auch ein wenig in Verruf geraten. Es handelt sich hier nämlich um eine Währung, die nicht von Banken oder Ländern kontrolliert werden kann. Außerdem ist diese Währung nicht auf Schulden aufgebaut ist. Was genau das bedeutet und warum das wichtig ist würde jetzt den Rahmen sprengen, das werde ich aber nochmal genauer erklären.

Im Grunde kannst du Bitcoins heute schon so verwenden wie normales Geld. Die Wege sind aktuell noch ein bisschen komplizierter aber auch das wird immer besser. Es bereits Menschen in Berlin, die mit dieser neuen Währung ihre Miete zahlen und Kaffee kaufen. Sogar bei Lieferando & Edeka kannst du schon mit Bitcoins bezahlen.

Wie komme ich an solche Coins?

Der Wert der Coins nimmt immer mehr und mehr zu. Darum macht es durchaus Sinn, wenn man selber Bitcoins hat. Darum möchte ich dir abschließend noch einmal kurz zeigen, wie du an Bitcoins ran kommst.

Mining

Du kannst Coins schürfen. Dann bekommst du immer eine Belohnung dafür, wenn du eine komplizierte Rechenaufgabe gelöst hast. Das machst du aber nicht mit einem Taschenrechner, sondern mit starken Computern. Die stehen meistens in Island, da der Strom da so preiswert ist. Du kannst dich hier aber an sogenannten “Mining Pools” anschließen. Dann mietest du quasi einen Teil der Hardware, die die Mining Pools besitzen und bekommst jeden Tag einen kleinen Anteil.

Ich empfehle dir hier die Plattform Genesis Mining. Hierfür habe ich von Genesis Mining einen Gutscheincode bekommen, mit dem du 3% sparen kannst wenn du dir so eine Maschine Mietest.

Genesis Mining Gutschein: uXPrzs 

Gib den Gutschein einfach ein, wenn du dir Rechenkapazität mietest. Dann sparst du gleich 3%.

>>Hier klicken & Bitcoins verdienen<<

 

Lass dich in Bitcoins bezahlen!

Das ist ganz einfach! Du kannst dich, wenn du eine Dienstleistung oder. ähnliches hast von deinen Kunden in Bitcoins bezahlen lassen. Du musst deinem Kunden nur sagen, dass er den Betrag, den du in Rechnung gestellt hast via Anycoin Direct bezahlen soll. Dann muss der Kunde nur deine Adresse von deiner Wallet, die du vorher erstellt haben musst, kennen um dir den Eurobetrag in Bitcoins sendet. Eine Wallet ist kostenlos. Ich empfehle dir die Wallet von Coinbase. Ich habe dir meine Einladungsseite hier mit rein schreiben. Du musst nur auf den Button klicken und schon kannst du dir ganz schnell eine Wallet erstellen.

>> hier klicken & meine Einladung annehmen <<

 

Bitcoins kaufen!

Wenn du Bitcoins kaufen willst dann brauchst du 1. wie oben schon beschrieben eine Wallet (das ist deine Digitale Geldbörse) und 2. musst du diese Geldbörse befüllen. Du musst hier einfach in 2 Schritten vorgehen:

  1. Erstellle eine Wallet bei Conibase (hier klicken)
  2. Lade deine Wallet über Anycoin Direct auf (hier klicken)

Dann kannst du dich innerhalb der nächsten Minuten über neue Bitcoins in deinem Account freuen.

Fazit:

Bitcoins sind das Wohl spannendste Geld Thema in 2017/2018. Du kannst alle Vorteile von dieser neuen Währung nutzen, wenn du dir einmal ein grundlegendes Setup erstellt hast. Wie du das machst hab ich dir oben Beschrieben. Die kannst dich jetzt schon auf weitere Beiträge zu diesem Thema freuen.

 

Über David

David
Hey! Ich bin David und seit mehr als 13 Jahren im Internet unterwegs. Ich habe wahrscheinlich alle Möglichkeiten ausprobiert, mit denen man online Geld verdienen kann. Ich habe mich ausserdem lange mit Online Casinos und dem Forex Handel sowie dem Affiliate Marketing beschäftig. Was ich pers. nicht leiden kann und total verabscheue ist MLM oder auch sogenanntes "Network-Marketing" Wenn dir meine Artikel gefallen, dann lass es mich doch gern in einem Kommentar wissen.